Zusatz­qualifikationen

  • 1992
    Fachkunde-Nachweis "Strahlenkunde"
  • 1993
    Fachkunde-Nachweis "Arzt im Rettungsdienst"
  • 1994
    Zusatzbezeichnung "Naturheilverfahren" Ärztekammer Nordrhein-Westfalen
  • 1994
    Qualifikation als "Ernährungsbeauftragte Ärztin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung", Bonn
  • 1994-1998
    Akupunktur-Ausbildung bei Prof. h.c. Dimitros Panayotidis sowie der Deutschen Gesellschaft für Akupunktur
  • 1994-2005
    Ausbildung in Applied Kinesiology (angewandte Kinesiologie) bei der IÄAK (Internationale Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology), der IMAK (International Medical Society of Applied Kinesiology) sowie der ICAK-D (International College of Applied Kinesiology Deutschland) mit A-Diplom und ÖAK-Diplom (österreichische Ärztekammer)
  • 1996-2004
    Fortbildungen Osteopathie bzw. craniosacrale Therapie, IMAK und ICAK-D
  • 1996-1998
    F.X.Mayr Fortbildungen bei der IÄAK und der Internationalen Gesellschaft für Mayr-Ärzte
  • 1997
    TCM-Fortbildungen (Traditionelle Chinesische Medizin), Internationale Gesellschaft für Chinesische Medizin, München
  • 1998
    Qualifikation als Therapeutin für Progressive Muskelrelaxation
  • 1999
    Einjährige Shiatsu-Ausbildung
  • 1999-2001
    Ausbildung für Geistiges Heilen, College of Pyschic Studies, London
  • 2002
    1. Reiki-Grad nach Dr. Mikaso Usui
  • 2004-2005
    Homöopathie Fortbildungen
  • 2005
    Tropen- und Reisemedizinische Fortbildung, Policlinic Dr. Tomàs Romay, Havanna, Kuba
  • 2006
    Psychotherapeutische Fortbildungen, Institut für Psychoanalyse und analytische Psychotherapie, Würzburg
  • 2008
    Körbler-Ausbildung